SSV - Sport- und Spielverein Chemnitz e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

"Sport Frei" für Nachwuchsvolleyballerinnen des SSV Chemnitz

An einem angenehm frischen Samstagmorgen des 13.06.2014 trafen sich die jungen Volleyballspielerinnen des SSV Chemnitz zu einem kleinen Turnier. 8 Nachwuchsspielerinnen und 2 Mädels aus der Bezirksklasse unter der Leitung von Andreas Specht sowie 2 Nachwuchsspielerinnen der jungen Sportgruppe von Isabell Murrmann und Stefanie Göthel zeigten an diesem Tag, was sie in der letzten Saison an volleyballerischen Fähigkeiten gelernt haben und es konnte sich sehen lassen.


Die ersten Spiele zeigten noch Nervosität und Unsicherheiten, doch im Verlauf des Turnieres erwachte der Kampfgeist und immer längere Spielzüge prägten die Sätze. Die Mädels schenkten sich nichts. Alle vier Mannschaften, bestehen aus 3 Spielerinnen, zeichneten sich in hohem Maße durch gegenseitige Unterstützung aus. Wurde die Angabe verschlagen oder der Ball landete beim Angriff im Netz, fanden die Mädels schnell aufmunternde und motivierende Worte, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Besonders hart umkämpft war das Spiel um Platz 1 und 2. Nach den teilweise schon langen Vorrundenspielen gaben die Mädels nochmal alles und ihre Fans feuerten sie kräftig dabei an. Mit einem Punktestand von 25:23 setzte sich die Mannschaft von Daria, Lillian und Jenny gegen die Mannschaft von Antje, Nici und Caro durch. Den dritten Platz belegten Michelle, Lilli und Luisa und den Platz vier erreichten Lisa, Susanne und Laura.

 

Besonderen Dank gilt Michelle und Daria aus der Bezirksklasse, welche das Turnier und die jüngeren Spielerinnen tatkräftig unterstützen sowie Andreas Specht für die Organisation von Turnierablauf und Buffet, bei dem seine Mädels super leckere Speisen kredenzten. Dankeschön!

IMG_20140614_141349
IMG_20140614_141349