SSV - Sport- und Spielverein Chemnitz e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

5. Kinder- und Jugendturnier des SSV Chemnitz

Am 29. April 2017 fand nun zum fünften Mal unser SSV internes Turnier für unsere Nachwuchsspielerinnen und -spieler statt. Gut gelaunt, und manche etwas aufgeregt vorm ersten Turnier, versammelten sich alle 9:30 Uhr in der Sporthalle in Schönau. Mit dabei waren 28 volleyballbegeisterte Mädels und Jungs von 10-17 Jahren aus den Trainingsgruppen von Izzy, Isa, Lilli, Andi, Ondi und Michelle.


Die Mannschaftskonstellationen, bestehend aus Zweier- und Dreierteams, waren bunt gemischt und einige kannten sich noch nicht untereinander. Aber egal ob groß oder klein, jung oder „alt" und wie viel Erfahrung jede/r Einzelne mitbrachte, jedes Team bildete im Laufe des Turniers eine Einheit und die Spiele gestalteten sich damit immer interessanter.

10:00 Uhr standen sich die ersten Mannschaften gegenüber. Gespielt wurde in zwei Gruppen je ein Satz bis 25. Von Spiel zu Spiel stimmten sich die Teams untereinander besser ab und der Ehrgeiz, keinen Ball runterfallen zu lassen, stieg. Schöne und auch knappe, spannende Spiele durchzogen die Gruppenphase. Das begeisterte die Zuschauer, bestehend aus Eltern und Freunden der Spieler/innen. Zwischen den Spielen konnte sich jeder am leckeren Buffet, zur Verfügung gestellt von den Mädels der Kreisunion, stärken. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann mit den Kreuz- und Platzierungsspielen sowie den Halbfinalen weiter. Vor Schweißperlen im Gesicht konnte sich an diesem Tag niemand drücken. Die Mädels und Jungs zeigten unter Wettkampfbedingungen, was sie im Training gelernt haben. Viele Spieler/innen wuchsen so über sich hinaus, was vor allem die Trainer erfreute.

Am Ende kann aber nur einer gewinnen. Das 2er Team „Selin, Hanna" setzte sich knapp über 3 Sätze gegen Caro, Sarah und Sarah durch. Doch natürlich ging niemand leer aus. Zur Siegerehrung gab es für jeden eine Kleinigkeit. Platz 1 - 3 durfte sich sogar über Medaillen freuen.

Insgesamt war es wieder ein sehr gelungenes Turnier. Die Mädels und Jungs konnten sich alle besser kennenlernen und untereinander Kontakte knüpfen. Nebenbei wurde das getan, was alle verbindet - Volleyball spielen. Die Leidenschaft während der Spiele war deutlich zu erkennen. Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht und freuen uns auf ein weiteres schönes Turnier im folgendem Jahr :-)