SSV - Sport- und Spielverein Chemnitz e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Playoff

 

Am Samstag, den 03.03.2018 stand für den SSV ein Playoff Spiel gegen den starken Gegner SSV BW Gersdorf an. Mit dabei Mel, Emi, Lilli, Eva, Nici, Shelly, Miri und Hannah.

 


Im ersten Satz waren alle noch sehr aufgeregt und unkonzentriert, was zu einer höheren Fehlerquote führte. Viele Punkte wurden einfach durch schlechte Annahmen an den Gegner verschenkt. Phasenweise hatten wir uns dann wieder im Griff und zeigten was wir konnten. Leider reichte es nicht und am Ende mussten wir uns mit einem 16:25 geschlagen geben.

Den zweiten Satz wollten wir natürlich besser machen und vor allem zeigen was in uns steckt. Leider ist es uns nur teilweise gelungen, da der SSV Gersdorf vor allem durch seine sehr guten Aufschläge und Annahmen punkten konnte. Da wir nun sehr weit zurück lagen, nahm die Motivation der gesamten Mannschaft ab. Aber die Trainer verloren niemals die Hoffnung und feuerten uns weiterhin an. Den zweiten Satz verloren wir aber trotzdem mit einem Endstand von 15:25.

In der folgenden Satzpause bekam die gesamte Mannschaft noch eine kurze Standpauke von unseren Trainern gehalten. Wir sollten noch mal alles geben und uns vor allem konzentrieren.

 

Der 3. und letzte Satz war dann auch der beste Satz den wir an diesem Tag gespielt hatten. Zunächst lagen wir noch hinten, aber nach erfolgreichen Aufschlägen, Angriffen und auch Annahmen, gelang es uns sogar kurzzeitig die Führung zu übernehmen. Die gesamte Mannschaft wirkte nun wirklich konzentrierter und ehrgeiziger. Leider schlichen sich einige Fehler ein, die uns den Sieg kostete. Am Ende trennten wir uns mit einem knappen Ergebnis von 24:26.

 

Zusammenfassend war es trotzdem ein schönes Spiel, was wir aber eindeutig höher gewinnen hätten können.

...Hannah.